Die Christoph Merian Stiftung fördert den sozialen Zusammenhalt, die kulturelle Vielfalt und den sorgfältigen Umgang mit der Natur in der Stadt Basel.

RADAR quer2
September 2022

Das neue RADAR ist da

Einen sicheren Ort finden, eine neue Sprache lernen, sich ein soziales Netzwerk aufbauen: Das aktuelle RADAR erzählt vom Flüchten und Ankommen.
Mehr erfahren
Juxtapose gif
September 2022

Ein Tag im Zeichen der Stadtnatur

Einladung zum Atelier Biodiverses Basel am 20. Oktober 2022: Die CMS sucht im Rahmen ihres Förderschwerpunkts «Stadtnatur» Menschen und Initiativen für ein biodiverses Basel – eine Stadt mit hoher Aufenthaltsqualität für alle, die hier leben und arbeiten.
Weitere Informationen
Reactor
September 2022

Christoph Merian Stiftung fördert mit CHF 641‘500

Die CMS hat für 13 Projekte in den Bereichen Soziales und Kultur CHF 641'500 gesprochen. Sie engagiert sich u.a. mit einer Entwicklungsförderung beim Verein Reactor, dem Basler Kompetenzzentrum für Medien- und Theaterpädagogik.
Zur Medienmitteilung

Verlag, Museum, Gärten

Mit dem Christoph Merian Verlag, dem Cartoonmuseum Basel und den Merian Gärten betreibt die CMS drei eigene Institutionen. Sie sind ein wesentlicher Teil des gemeinnützigen Engagements der Stiftung.

Zu den Institutionen
Eine Visualisierung eines Luftbildes des Stadtentwicklungsprojekts Dreispitz Nord. Gut sichtbar sind die drei Wohntürme und das Model der Schule auf dem Dach des M-Parcs.

Dreispitz Nord: Ein neues Stadtquartier entsteht

Das neue städtische Quartier im Dreispitz Basel nimmt Form an. Im Dreispitz Nord planen die CMS, die Genossenschaft Migros Basel und der Kanton Basel-Stadt ein nach neuen Massstäben verdichtetes Stadtquartier. Die heutige Asphaltfläche wird durch grosszügige Parkanlagen mit viel Grün ersetzt, und nebst einer Schule sind attraktive Wohnungen, ein erneuerter MParc, Büro- und Gewerberäumlichkeiten, ein Quartierzentrum sowie Cafés, Restaurants und kleine Läden geplant.

Weiterlesen
Eine Biene auf einer weissen Distelpflanze. Das Projekt Future Planter fördert Wildbienen in der Stadt.

Philanthropische Beratung – die Dachstiftung der CMS (DS-CMS)

Die DS-CMS versteht sich als Kompetenzzentrum für philanthropisches Kapital. Sie bietet unentgeltliche Beratung, Fondsgründung, Stiftungseinrichtung, kostengünstige Verwaltung der Fonds- und Stiftungsvermögen sowie professionelle Projektauswahl, -entwicklung und -begleitung. Die DS-CMS verwaltet zurzeit 27 unselbständige Stiftungen.

Weiterlesen
Cartoonmuseum Symposium 2022

Nationales Symposium zur 9. Kunst

Das Cartoonmuseum Basel, die Hochschule Luzern – Design & Kunst und die CMS laden am 18. November 2022 zum zweiten Nationalen Symposium zur 9. Kunst. Es richtet sich an Förder:innen, Vermittler:innen, Zeichner:innen, Sammler:innen und alle, die sich für die 9. Kunst interessieren und diese weiterentwickeln möchten.

www.symposium-9te-kunst.ch

Eine Gruppe des Frauenstadtrundgangs Basel beim Dino im Park im Grünen

Zwischen Dino und Dreispitz

Was haben Rüebli und Kartoffeln mit Moral und Landesverteidigung zu tun? Welche Rolle spielten Frauen in der Pflanzenheilkunde? Und wer war Margaretha Merian-Burckhardt? Die neue Tour des Vereins Frauenstadtrundgang Basel zwischen Dino (Park im Grünen) und Dreispitz gibt wissenschaftlich fundierte Antworten.

www.frauenstadtrundgang-basel.ch

Kunstwerk von Franziska Baumgartner: Eine grosse, kreisrunde, blau-weise Fläche leuchtet in einem dunklen Raum.

Vergabe Atelierstipendien 2023

Die Jurys von Atelier Mondial haben für das Jahr 2023 vierzehn Stipendien in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Mode & Textil vergeben.

Weitere Informationen

Offene Stellen

Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann EFZ

Ab August 2023 vergeben wir eine Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann EFZ.

Mehr erfahren

Lehrstelle als Gärtner:in EFZ in den Merian Gärten

Ab August 2023 vergeben wir eine Lehrstelle als Gärtner:in EFZ (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau).

Mehr erfahren