Leihlager Aufbauphase II

Lebensraum Stadt

Im Februar 2020 wurde das Leihlager als erste Bibliothek der Dinge Basels an der Feldbergstrasse eröffnet. Die Gründer/innen verzeichnen für das Pilotjahr starke Fortschritte: Das Leihsystem funktioniert, die Nachfrage ist stark und Unternehmen stellen hochwertigen Produkte zur Ausleihe zur Verfügung. Die gemeinsame Nutzung reduziert den Energie- und Ressourcenverbrauch, da weniger Neues gekauft und somit auch weniger produziert wird. Mit dem Leihlager wird eine Angebotsstruktur geschaffen, die ein Ressourcen schonendes Handeln im Alltag ermöglicht. Die CMS hat den Aufbau des Leihlagers im Pilotjahr gefördert und engagiert sich nun in der Aufbauphase II.

Projektträger

Leihlager

Laufzeit

2021 – 2022

Förderbeitrag

CHF 50,000

Weitere Projekte im Bereich Lebensraum Stadt