Die Region blüht auf

Natur

Verdichtung und Versiegelung haben zur Folge, dass Grünflächen im städtischen Raum rarer werden. Dachbegrünungen gewinnen in diesem Kontext als Ersatzflächen zunehmend an Bedeutung. Seit einigen Jahren besteht in Basel-Stadt bei Neubauten eine Flachdachbegrünungspflicht. Viele der begrünten Dächer sind jedoch ökologisch von geringer Qualität. Im Rahmen des Projekts sollen Dachflächen von insgesamt 10‘000 m² ökologisch wertvoll begrünt werden und Immobilienbesitzende und die Bevölkerung fürs Thema sensibilisiert werden.

Projektträger

Verein Dachbegrünung Region Basel

Laufzeit

2021 – 2023

Förderbeitrag

CHF 150,000

Weitere Projekte im Bereich Natur