Betriebsbeitrag (inkl. Kostenmiete)

Kultur

Das HeK widmet sich der digitalen Kultur und den neuen Kunstformen des Informationszeitalters durch kontinuierliche Veranstaltungs-, Ausstellungs- und Forschungstätigkeit. Entstanden ist das HeK aus einem Zusammenschluss von [plug.in] Forum für neue Medien und Shift-Festival. Die 2011 gegründete Stiftung Haus der elektronischen Künste wird von der Christoph Merian Stiftung mit Betriebsbeiträgen unterstützt

Projektträger

Haus der elektronischen Künste (HeK)

Laufzeit

2019 – 2022

Förderbeitrag

CHF 1,514,848

Weitere Projekte im Bereich Kultur