Themenfonds «Minderung von Notlagen von Sans-Papiers»

Soziales

Sans-Papiers gehören aufgrund ihrer oftmals dauerhaften prekären finanziellen und sozialen Situation zu den Schwächsten unserer Gesellschaft. Die Anlaufstelle für Sans-Papiers ist die einzige Institution im Kanton Basel-Stadt, an dem sich Menschen ohne geregelten Aufenthaltsstatus austauschen und sicher fühlen können. Mit der Unterstützung der Anlaufstelle führt die CMS ihr langfristiges Engagement bei ihrer Partnerorganisation fort.

Projektträger

Anlaufstelle für Sans-Papiers Basel

Laufzeit

2021 – 2023

Förderbeitrag

CHF 906,000

Weitere Projekte im Bereich Soziales