Future Planter

Natur

Fast die Hälfe der über 600 heimischen Wildbienenarten gilt als bedroht. Auf der Suche nach Nahrung weichen sie zunehmend in Siedlungsräume aus. Doch auch in den Städten geht die Blütenvielfalt als wichtigste Ressource verloren. Hier setzt Future Planter ein: Mittels einer Website lässt sich einfach ermitteln, mit welchen Pflanzen im eigenen Garten oder auf dem Balkon man die Wildbienen als Privatperson direkt unterstützen kann. Vier Städte sind bei Future Planter bereits erfasst, für Basel sind noch Erhebungen von lokalen Wildbienenarten erforderlich.

Projektträger

Stiftung Green Advance

Laufzeit

2019 – 2022

Förderbeitrag

CHF 60,000

Weitere Projekte im Bereich Natur