Erneuerung Museum Basler Papiermühle

Kultur

Die Basler Papiermühle vermittelt seit 1980 die Geschichte der Papier- und Buchproduktion. Jährlich erleben mehr als 40'000 Besucher:innen diesen authentischen, für Basels Stadtgeschichte prägenden Ort. Elf Jahre nach der letzten Aktualisierung der Dauerausstellung wird sie konzeptionell und inhaltlich erneuert. Im Fokus stehen die Behebung räumlicher und inhaltlicher Defizite sowie Angebote für «Digital Natives».

Projektträger

Stiftung Basler Papiermühle

Laufzeit

2022

Förderbeitrag

CHF 800,000

Weitere Projekte im Bereich Kultur