Artyou Walls‘21

Kultur

Urban Art versteht die Stadt als Freiluftgalerie, passt sich der Umgebung an, präsentiert sich frei zugänglich allen Bevölkerungsschichten und lädt dazu ein, auch bekannte Orte neu zu entdecken. Auf dem Dreispitz entstand solche Fassadenkunst 2019 nicht wie so oft heimlich, sondern kuratiert im Rahmen des «Artyou – Urban Art Parcours». Seither prangt an der Florenz-Strasse das haushohe Gemälde von Szene-Grösse Hendrik Beikirch. Im Herbst 2021 startet das zweite Austragungsjahr des Kunstprojekts. National und international renommierte Künstler/innen gestalten wieder ortsspezifische Werke auf dem Dreispitz – u.a. an der CMS-unterstützten TransBona-Halle für Kulturprojekte – und werden dort weitere markante Spuren hinterlassen.

Projektträger

Artstübli GmbH

Laufzeit

2021

Förderbeitrag

CHF 30,000

Artstübli Gmb H Artyou Walls21

Weitere Projekte im Bereich Kultur