«Alle(s) im Fluss»

Soziales

Im Rhein bei Basel herrscht reger Betrieb, der Fluss ist Lebensraum für Mensch und Tier, aber auch Arbeitsplatz der Klein- und Grossschifffahrt. Nicht immer kommen die verschiedenen Nutzergruppen gut aneinander vorbei, die Nähe birgt Auseinandersetzungen und Gefahren. Das auf drei Jahre angelegte Projekt «Alle(s) im Fluss» beabsichtigt, die vielfältige Nutzerschaft vorzustellen und zu einem achtsamen Miteinander aufzurufen. Es startet im Juni 2021 mit zwei Audiowalks, die während eines Spaziergangs oder auch zu Hause angehört werden können.

Projektträger

COMPANY DREI

Laufzeit

2021

Förderbeitrag

CHF 26,100

Company Drei Alles im Fluss

Weitere Projekte im Bereich Soziales