Landwirtschaft und Wald

Bei der Bewirtschaftung von Landwirtschaft und Wald wägt die CMS ökonomische Anforderungen stets mit ihrem Anspruch an ökologische Nachhaltigkeit ab. Ihre Landwirtschaftsbetriebe sind allesamt mit der Knospe von Bio Suisse zertifiziert.

Karte Landwirtschaft und Wald Karte Landwirtschaft und Wald
Löwenburg

Löwenburg (JU)

1956 kaufte die CMS aus privater Hand das historische Hofgut Löwenburg in Pleigne im Kanton Jura, nahe der französischen Landesgrenze.
Mehr erfahren
Schlatthof

Schlatthof (BL)

Der Schlatthof bei Aesch gelangte 1930 in den Besitz der CMS. Der Pionierbetrieb stellte bereits vor mehr als 20 Jahren auf Bio um.
Mehr erfahren
Unteres Gruth

Unteres Gruth (BL)

Hoch über dem alten Dorf von Münchenstein thront seit Jahrhunderten der Hof Unteres Gruth, seit 1952 im Besitz der CMS.
Mehr erfahren
Schürhof

Schürhof (BL)

Der Schürhof in Aesch wurde 1341 erstmals urkundlich erwähnt und wird seit 1899 von der Familie Nussbaumer bewirtschaftet.
Mehr erfahren
Iglingerhof

Iglingerhof (AG)

Zwischen Magden und Wintersingen gelegen, war der Iglingerhof einst im Besitz des Klosters Olsberg.
Mehr erfahren
Foto 2013 Schlatthof Wald 14 CMS

Wald (BS, BL, AG, JU)

Die CMS besitzt insgesamt 340 Hektaren Wald. Rund 150 Hektaren gehören zum historischen Gut Löwenburg im Jura.
Mehr erfahren