Medienmitteilung

Christoph Merian Stiftung fördert mit CHF 1‘518‘000

Die Christoph Merian Stiftung (CMS) hat für 15 Projekte in den Bereichen Soziales und Kultur CHF 1‘518‘000 gesprochen.

CHF 1‘315‘000 stammen aus dem von der Bürgergemeinde genehmigten Förderprogramm, CHF 115‘000 aus dem vom Regierungsrat genehmigten Förderprogramm und CHF 88‘000 aus der Dachstiftung der Christoph Merian Stiftung (DS-CMS).


Förderbereich Soziales
Die CMS agiert im Bereich Soziales gemäss ihrem Förderprogramm 2017–2020 in den folgenden drei Handlungsfeldern: Prävention und Bekämpfung von Armut, kinderfreundliche Lebensräume und Förderung des sozialen Zusammenhaltes.

Caritas beider Basel
Sozialberatung in der Hausarztpraxis
Oftmals kommen in der Hausarztpraxis nebst medizinischen auch soziale Probleme zur Sprache. Hausärztinnen und Hausärzte sind aber weder dafür ausgebildet, noch haben sie die Zeit, ihre Patientinnen und Patienten auch diesbezüglich zu beraten. Im Pilotprojekt der Caritas beider Basel arbeiten deshalb Sozialarbeitende in der Hausarztpraxis mit. Das Ziel ist eine ganzheitliche Beratung und Behandlung, besonders von sozial benachteiligten Menschen. Denn ihr Gesundheitszustand ist durchschnittlich schlechter als derjenige der Gesamtbevölkerung. Auch finden sie schwerer Zugang zu bestehenden Angeboten im Sozialbereich. Eine Sozialberatung in der Hausarztpraxis erreicht diese Patientinnen und Patienten direkt und vermindert langfristig hohe Gesundheitskosten.
Förderung: CHF 200'000, 2020

Verein Plusminus Budget- und Schuldenberatung
Betriebsbeitrag
Förderung: CHF 900'000, 2021–2023

Verein Plusminus Budget- und Schuldenberatung
Fonds Einzelunterstützung
Förderung: CHF 24'000, 2021–2023

Verein Plusminus Budget- und Schuldenberatung
Projekt Wissensmanagement
Förderung: CHF 10'000, 2021

Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt
Sozialberatung im Sonntagszimmer
Förderung: CHF 90‘000, 2021–2023

Verein für Gassenarbeit Schwarzer Peter
Autonomes Büro
Förderung: CHF 60'000, 2021–2023

Verein Stadtprojekt
Quartierflohmärkte Basel
Förderung: CHF 24'000, 2020–2021

Schweizerisches Rotes Kreuz Basel-Stadt
Neugestaltung Website fff-basel.ch
Förderung: CHF 7‘000, 2020


Förderbereich Kultur
Die CMS engagiert sich für die Förderung des kulturellen Lebens und des künstlerischen Schaffens in Basel, für den Austausch zwischen Kunstschaffenden und der Gesellschaft sowie für die Vielfalt der kulturellen Ausdrucksformen.

S AM Schweizerisches Architekturmuseum
Publikationen S AM
Seit 2005 publiziert das S AM Schweizerisches Architekturmuseum im Christoph Merian Verlag (CMV) und wird dabei seit 2007 von der CMS unterstützt. Diese Förderung ermöglicht dem Museum, zu jeder Ausstellung eine Publikation zu erarbeiten. Die gemeinsame Buchserie bereichert das Verlagsprogramm im Schwerpunkt Architektur und hat eine treue Leserschaft. Dokumentiert und vertieft werden Ausstellungen des S AM zu regionalen, nationalen und internationalen architektonischen und städtebaulichen Themen. Die erfolgreiche Kooperation wird ab 2021 mit weiteren vier Publikationen fortgesetzt.
Förderung: CHF 60‘000, 2021–2024

Verein Recycled Illusions
Ausfallsentschädigung und Mehrkosten Verschiebung aufgrund Covid-19-Pandemie
Förderung: CHF 50'000, 2020

Verein Fumetto Comic Festival Luzern
Basler Comic Stipendien 2021 und 2022
Förderung: CHF 30'000, 2021–2022

Christoph Merian Verlag und Verein Frauenstadtrundgang
Publikation «Auf Abwegen»
Förderung: CHF 25'000, 2020

Verein Ausstellungsraum Klingental
Projekt Kläranlage, Vermittlung von zeitgenössischer Kunst
Förderung: CHF 20'000, 2020–2021

Verein Yolda Unterwegs
Projekt «Und dann fängt das Leben an»
Förderung: CHF 10'000, 2020–2023

Verein für Gassenarbeit Schwarzer Peter
Fotoprojekt
Förderung: CHF 8'000, 2020

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Pestalozzi
Leiterin Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

e.pestalozzi@cms-basel.ch

Tel. +41 61 226 33 38