Medienmitteilung

Christoph Merian Stiftung fördert mit CHF 606’150

Die Christoph Merian Stiftung (CMS) hat für acht Projekte in den Bereichen Soziales, Kultur und Lebensraum Stadt CHF 606’150 gesprochen.

CHF 167'700 stammen aus dem von der Bürgergemeinde genehmigten Förderprogramm, CHF 123'450 aus dem vom Regierungsrat genehmigten Förderprogramm und CHF 315'000 aus der Dachstiftung der Christoph Merian Stiftung (DS-CMS).


Förderbereich Soziales
Die CMS agiert im Bereich Soziales gemäss ihrem Förderprogramm 2017–2020 in den folgenden drei Handlungsfeldern: Prävention und Bekämpfung von Armut, kinderfreundliche Lebensräume und Förderung des sozialen Zusammenhaltes.

Verein HELP! For Families
Kreative Begleitung für Kinder psychisch kranker Eltern
Kinder mit psychisch kranken Eltern sind oft hohen Belastungen ausgesetzt. Dadurch haben sie ein erhöhtes Risiko, im Verlauf ihres Lebens ebenfalls eine psychische Störung zu entwickeln. Das kreative Angebot von HELP! For Families setzt in erster Linie bei der Prävention an. Im Spiel, bei gestalterischen Tätigkeiten und in Gesprächen mit Kunsttherapeutinnen eröffnen sich Kindern und Jugendlichen neue Perspektiven im Umgang mit dem erkrankten Elternteil und der belasteten Situation in der Familie.
Förderung insgesamt: CHF 65'000, 2020–2021

Verein Haus für Kinder und Eltern
jugi@moli – Abendangebot für Kinder von 11 bis 13 Jahren
Förderung insgesamt: CHF 70'000, 2020–2021

Verein alliance f
Helvetia ruft! Basel-Stadt
Förderung: CHF 20'000, 2020

CMS / GGG / Sozialhilfe des Kantons Basel-Stadt
Betriebsanalyse Soup&Chill
Förderung: CHF 12'700, 2020


Förderbereich Kultur
Die CMS engagiert sich für die Förderung des kulturellen Lebens und des künstlerischen Schaffens in Basel, für den Austausch zwischen Kunstschaffenden und der Gesellschaft sowie für die Vielfalt der kulturellen Ausdrucksformen.

Heller Enterprises GmbH
Weiterentwicklung Edition Unik
Die Edition Unik befähigt Menschen, sich mit den eigenen Lebenserfahrungen auseinanderzusetzen, sie schreibend zu reflektieren und daraus ein eigenes Buch zu gestalten. Die Weiterentwicklung der Edition Unik sieht vor, die Öffentlichkeit an den 400 bereits entstandenen Lebensgeschichten teilhaben zu lassen und die Bücher wissenschaftlich auszuwerten. Bei der Umsetzung kooperiert Edition Unik mit dem Digital Humanities Lab der Universität Basel.
Förderung insgesamt: CHF 30'000, 2020–2021

Atelier Mondial
Überbrückung Ausfall Mäzene/innen
Förderung insgesamt: CHF 250'000, 2020–2024

Christoph Merian Verlag
Publikation Kunstmuseum Basel «Sieben Bilder für Basel»
Förderung: CHF 35'000, 2020


Förderbereich Lebensraum Stadt
Die CMS unterstützt im interdisziplinären Bereich Lebensraum Stadt Projekte für eine nachhaltige Stadtentwicklung, zur Mitgestaltung der digitalen Transformation sowie zur Förderung des zivilgesellschaftlichen Dialogs.

Foodways Consulting GmbH
Gastronomie Zukunft Basel (GZB)
Foodways Consulting hilft Betrieben mit Gemeinschaftsgastronomie (Mittagstische, Spitäler, Pflegeheime), ihr Angebot regionaler, saisonaler und gesünder zu gestalten, und dies in Kooperation mit lokalen Basler Partnern. In der ersten Projektphase werden neun Betriebe in ihren Bestrebungen unterstützt und dabei auf jeweils drei Bereiche überprüft und angepasst: Einkauf/Wertschöpfung, Verpflegung und Abfallvermeidung.
Förderung insgesamt: CHF 123'450, 2020–2021

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Pestalozzi
Leiterin Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

e.pestalozzi@cms-basel.ch

Tel. +41 61 226 33 38