Medienmitteilung

Christoph Merian Stiftung fördert mit CHF 682'500


Die Christoph Merian Stiftung (CMS) hat für elf Projekte in den Bereichen Soziales, Kultur und Lebensraum Stadt CHF 682'500 gesprochen.

CHF 255'000 stammen aus dem von der Bürgergemeinde genehmigten Förderprogramm, CHF 417'500 aus dem vom Regierungsrat genehmigten Förderprogramm und CHF 10'000 aus der Dachstiftung der Christoph Merian Stiftung (DS-CMS).


Förderbereich Soziales
Die CMS agiert im Bereich Soziales gemäss ihrem Förderprogramm 2017–2020 in den folgenden drei Handlungsfeldern: Prävention und Bekämpfung von Armut, kinderfreundliche Lebensräume und Förderung des sozialen Zusammenhaltes.

terre des hommes schweiz
imagine Basel 2020
Das Festival imagine sensibilisiert Jugendliche für verschiedene Themen wie Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus. Es bietet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm an sowie Workshops, die eine vertiefte Auseinandersetzung ermöglichen. Das Festival wird von Jugendlichen für Jugendliche organisiert und von terre des hommes schweiz auf dem Barfüsserplatz durchgeführt. 
Förderung: CHF 10'000, 2020

Verein Rheinpromenade Kleinbasel in Kooperation mit der Kantons- und Stadtentwicklung des Kantons Basel-Stadt
Rhylax-Team für Respekt und Rücksicht am Rheinboard
Förderung insgesamt: CHF 180'000, 2020–2021

Elternverein MaKly
Infrastrukturbeitrag Eltern Kind Zentrum MaKly
Förderung insgesamt: CHF 40'000, 2020–2021

Verein für Internet und Spielkultur VAISk
Pixels
Förderung: CHF 15'000, 2020

Gewerbeverband Basel-Stadt
Stellenkontaktbörse 50plus
Förderung: CHF 10'000, 2020


Förderbereich Kultur
Die CMS engagiert sich für die Förderung des kulturellen Lebens und des künstlerischen Schaffens in Basel, für den Austausch zwischen Kunstschaffenden und der Gesellschaft sowie für die Vielfalt der kulturellen Ausdrucksformen.

Verein LiteraturBasel
Jubiläum 20 Jahre Literaturhaus Basel
Im Jahr 2000 wurde das Literaturhaus Basel als erstes Literaturhaus der Schweiz auf Initiative der CMS gegründet. Das «Mauerblümchen-Dasein», das die Kultursparte Literatur in Basel fristete, sollte beendet werden. In den vergangenen 20 Jahren hat sich viel getan:  Aus dem Verein Literaturhaus wurde der Verein LiteraturBasel, der das Literaturhaus betreibt und das internationale Literaturfestival BuchBasel und den Schweizer Buchpreis ausrichtet. Im Mai 2020 feiert das Literaturhaus Basel sein Jubiläum mit Veranstaltungen in den Merian Gärten, im Literaturhaus, im Volkshaus und an weiteren Orten.
Förderung: CHF 30'000, 2020

Verein Die Basler Eule
Schreibwettbewerb 2020
Förderung: CHF 10'000, 2020


Förderbereich Lebensraum Stadt
Die CMS unterstützt im interdisziplinären Bereich Lebensraum Stadt Projekte für eine nachhaltige Stadtentwicklung, zur Mitgestaltung der digitalen Transformation sowie zur Förderung des zivilgesellschaftlichen Dialogs.

Verein Impact Hub Basel
Zero Waste Innovation Lab (ZEWIL)
Der Impact Hub Basel wird an seinem neuen Standort auf dem Dreispitz ein Zero Waste Innovation Lab (ZEWIL) einrichten und betreiben. Im ZEWIL können nachhaltig agierende Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Zero Waste-Innovationen in einem Labor testen, das zugleich als Erlebnis- und Lernraum dient. Die Nähe zum Zero Waste-Café spurlos des Impact Hubs bietet die Chance, Prozesse und Produkte im Tagesgeschäft zu testen und im ZEWIL weiter zu optimieren.
Förderung insgesamt: CHF 300'000, 2020–2022

Verein Leihlager
Leihlager
Förderung: CHF 45'000, 2020

Verein Freiwerk
Infrastrukturbeitrag
Förderung: CHF 27'500, 2020

Verein Goldproduktionen
Vereinslokal Utopia
Förderung: CHF 15'000, 2020


Die Beiträge ab dem Jahr 2021 wurden vorbehältlich der Genehmigung des Globalbudgets im Rahmen der Förderprogramme 2021–2024 durch die Einwohnergemeinde resp. Bürgergemeinde bewilligt.

Ihre Ansprechpartnerin

Elisabeth Pestalozzi
Leiterin Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

e.pestalozzi@cms-basel.ch

Tel. +41 61 226 33 38