Medienmitteilung

Christoph Merian Stiftung fördert mit über CHF 4,8 Millionen


Die Christoph Merian Stiftung (CMS) hat für 22 Projekte in den Bereichen Soziales und Kultur CHF 4'808'509 gesprochen.

CHF 1'576'800 stammen aus dem von der Bürgergemeinde genehmigten Förderrogramm, CHF 3'171'709 aus dem vom Regierungsrat genehmigten Förderprogramm und CHF 60'000 aus Fonds.


Förderbereich Soziales
Die CMS agiert im Bereich Soziales gemäss ihrem Förderprogramm 2017–2020 in den folgenden drei Handlungsfeldern: Prävention und Bekämpfung von Armut, kinderfreundliche Lebensräume und Förderung des sozialen Zusammenhaltes.

Stiftung Pro Senectute beider Basel
Generationen in Bewegung
Die Stiftung Hopp-La setzt sich für eine generationenübergreifende Bewegungs- und Gesundheitsförderung ein. Sie bietet Bewegungsstunden im öffentlichen Raum (Hopp-La Fit) und Begegnungen durch Bewegung in Altersheimen (Hopp-La Tandem) an. Die Stiftung ist Gewinnerin des Basler Preis für sozialen Zusammenhalt 2019. Ab 2020 wird Pro Senectute beider Basel die Angebote der Stiftung Hopp-La in Basel organisieren, umsetzen und optimieren. Zudem wird Pro Senectute das Angebot Hopp-La Tandem ausbauen und den Fokus auf Kleinbasel legen.
Förderung: CHF 58'200, 2020

Verein Männerbüro Basel
Männerarbeit, Bereich Prävention
Förderung insgesamt: CHF 390'000, 2020–2022

Stiftung Sucht
Infrastruktur Tageshaus für Obdachlose & neue Werkstatt Jobshop
Förderung: CHF 344'000, 2019

Verein Union Begegnungszentrum Kleinbasel
Betriebsbeitrag (inkl. Kostenmiete)
Förderung: CHF 347'121, 2020

IVB Behindertenselbsthilfe beider Basel
Sanierungsbeitrag und Anschaffung Schülerbus als Ersatzfahrzeug
Förderung: CHF 143'000, 2019

Culture of Change Foundation
Machbarkeitsstudie KOSMOS Basel
Förderung: CHF 125'000, 2020

Verein Opferhilfe beider Basel
Gewaltprävention – Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen
Förderung insgesamt: CHF 100'000, 2020–2021

Bürgergemeinde der Stadt Basel
Finanzierung der kommunalen Einbürgerungsgebühren für Menschen in prekären Lebenssituationen
Förderung insgesamt: CHF 50'000, 2019–2020

Verein Schweizer Tafel
Anschaffung neues Kühlfahrzeug
Förderung: CHF 30'000, 2019

Verein Gleis58
Wohnzimmer für Jugendliche (WoZi)
Förderung insgesamt: CHF 28'000, 2020–2021

Verein Wunderkiste
Nutzung Hintergarten (Pilotprojekt)
Förderung: CHF 23'600, 2020

Verein Querfeld
Cinema Querfeld
Förderung insgesamt: CHF 15'000, 2020–2022


Förderbereich Kultur
Die CMS engagiert sich für die Förderung des kulturellen Lebens und des künstlerischen Schaffens in Basel, für den Austausch zwischen Kunstschaffenden und der Gesellschaft sowie für die Vielfalt der kulturellen Ausdrucksformen.

Schweizerisches Sozialarchiv
Fotoarchiv Claude Giger
Der Basler Fotograf Claude Giger (*1952) fotografiert seit den 1960er-Jahren mit wachem politischen und sozialen Auge. Dabei ist ein umfangreiches Werk entstanden, das soziale, wirtschaftliche und kulturelle Veränderungen und Ereignisse in Basel und in der Schweiz dokumentiert. Das Fotoarchiv von Claude Giger trägt wesentlich zum visuellen Gedächtnis der Schweiz in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bei. Ziel des Projektes ist es, die für die Sozialgeschichte Basels und der Schweiz relevanten Teile von Claude Gigers Fotoarchiv zu digitalisieren, archivarisch zu erschliessen und in der Datenbank des Schweizerischen Sozialarchivs online zugänglich zu machen.
Förderung insgesamt: CHF 270'000, 2020–2021

Stiftung Basler Papiermühle
Betriebsbeitrag (inkl. Kostenmiete)
Förderung insgesamt: CHF 2'229'588, 2020–2023

CMS, Abteilung Kultur
Förderprogramm Veranstaltungsreihen
Förderung: CHF 250'000, 2020

Verein Wildwuchs
Wildwuchs unterwegs
Förderung insgesamt: CHF 200'000 (CHF 100'000 Abteilung Kultur, CHF 100'000 Abteilung Soziales), 2020–2021

Verein für Aufklärung über Internet und Spielkultur (VAISk)
Infrastrukturbeitrag
Förderung: CHF 85'000, 2020

Charles Stirnimann
Publikation «Fritz Hauser, Baumeister des ‹Roten Basel›» im Christoph Merian Verlag
Förderung: CHF 30'000, 2020

Verein Theaterfestival Basel
Projekte im Stadtraum
Förderung: CHF 30'000, 2020

Verein Tagamuda
Festival de l'Aube Fajr
Förderung: CHF 30'000, 2019

Elias Aurel Rüedi
Publikation «Fokus Hinterhof» im Christoph Merian Verlag
Förderung: CHF 20'000, 2019

Universitätsbibliothek Basel
Forschungs- und Ausstellungsprojekt «Tonhalle & Musikschule am Petersplatz»
Förderung: CHF 10'000, 2019


Die Beiträge ab dem Jahr 2021 wurden vorbehältlich der Genehmigung des Globalbudgets im Rahmen der Förderprogramme 2021–2024 durch die Einwohnergemeinde resp. Bürgergemeinde bewilligt.

Ihr Ansprechpartner

Elisabeth Pestalozzi
Leiterin Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

e.pestalozzi@cms-basel.ch

Tel. +41 61 226 33 38