Medienmitteilung

Christoph Merian Stiftung fördert mit mehr als CHF 2.3 Millionen

Die Christoph Merian Stiftung (CMS) hat für acht Projekte in den Bereichen Soziales und Kultur insgesamt CHF 2'367'000 gesprochen.

CHF 1'125'000 stammen aus dem von der Bürgergemeinde genehmigten Förderprogramm und CHF 1'242'000 aus dem vom Regierungsrat genehmigten Förderprogramm.


Förderbereich Soziales
Die CMS agiert im Bereich Soziales gemäss ihrem Förderprogramm 2017–2020 in den folgenden drei Handlungsfeldern: Prävention und Bekämpfung von Armut, kinderfreundliche Lebensräume und Förderung des sozialen Zusammenhaltes.

CMS Abteilung Soziales
Programm Quartierentwicklung
Die CMS engagiert sich in verschiedenen Bereichen der Quartierarbeit und Quartierentwicklung. Sie fördert Organisationen und Vereine, die Begegnungsmöglichkeiten schaffen, Anlaufstellen für Information und Beratung anbieten, Konfliktlösungs- und Mitwirkungsprozesse organisieren, regelmässige Vernetzungs- und Austauschplattformen schaffen. Mit dem Programm "Quartierentwicklung" soll in einem umfassenden Ansatz die Lebensqualität der verschiedenen Zielgruppen im Wohnumfeld gefördert und das Zusammenleben verbessert werden.
Förderung insgesamt: CHF 1'842'000, 2019–2023

Verein Robi-Spiel-Aktion
Themenfonds "Aufsuchende Kinder- und Jugendarbeit Kleinbasel"
Förderung insgesamt: CHF 325'000, 2019–2020

Fachstelle Diversität und Integration, Kantons- und Stadtentwicklung, Präsidialdepartement
Netzwerk Schlüsselpersonen im Bereich Antirassismus, Diskriminierungsschutz
Förderung insgesamt: CHF 35'000, 2019–2021


Förderbereich Kultur
Die CMS engagiert sich für die Förderung des kulturellen Lebens und des künstlerischen Schaffens in Basel, für den Austausch zwischen Kunstschaffenden und der Gesellschaft sowie für die Vielfalt der kulturellen Ausdrucksformen.

Verein Le Bon Film
Stadtkino: Erweiterung der Lüftung im Kinosaal
Das Stadtkino Basel zeigt in 750 Vorführungen pro Jahr rund 300 kulturell, historisch oder künstlerisch wertvolle Filme. In enger Zusammenarbeit mit Filmarchiven, Filmschaffenden und Experten finden im Stadtkino Events wie das Stummfilmfestival oder Bildrausch – Filmfest Basel statt. Der Förderbeitrag der CMS zur Modernisierung der über 20 Jahre alten Lüftungsanlage soll sicherstellen, dass der Besuch einer Vorführung im Stadtkino im Hochsommer und bei grossem Besucherandrang wieder zu einem Genuss wird.
Förderung: CHF 50'000, 2019

Baseldytschi Bihni
Sanierung Theaterbeleuchtung und Brandmeldeanlage
Förderung: CHF 40'000, 2019

Verein für Industrie- und Migrationsgeschichte der Region Basel
Industrie- und Migrationsgeschichte Basel / Archiv Oral History
"Chemie und Stadtkultur"
Förderung insgesamt: CHF 30'000, 2019–2020

Verein Buchkinder Basel
Buchkinder: Schreib- und Buchwerkstatt für Kinder
Förderung: CHF 30'000, 2020

Paul Schatz Stiftung
Schatz unter der Kuppel
Förderung: CHF 15'000, 2020


Die Beiträge ab dem Jahr 2021 wurden vorbehältlich der Genehmigung des Globalbudgets im Rahmen der Förderprogramme 2021–2024 durch die Einwohnergemeinde resp. Bürgergemeinde bewilligt.

Ihr Ansprechpartner

Carlo Clivio
Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

c.notexisting@nodomain.comclivio@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 36