Medienmitteilung

Christoph Merian Stiftung fördert mit insgesamt 570'000 Franken

Die Christoph Merian Stiftung (CMS) hat für 9 Projekte in den Bereichen Soziales und Kultur 570'000 Franken gesprochen.

Förderbereich Soziales
Die CMS agiert im Bereich Soziales gemäss ihrem Förderprogramm 2017–2020 in den folgenden drei Handlungsfeldern: Prävention und Bekämpfung von Armut, kinderfreundliche Lebensräume und Förderung des sozialen Zusammenhaltes.

Verein Kontaktstelle für Arbeitslose
Die Kontaktstelle für Arbeitslose bietet Personen, welche von Arbeitslosigkeit bzw. Armut bedroht oder betroffen sind, Information, Beratung und Begleitung. Das kostenlose Angebot ergänzt die im Rahmen der Arbeitslosenversicherung oder der Sozialhilfe bestehenden Massnahmen und steht für alle Personen mit Fragen zur Stellensuche und Existenzsicherung offen. Die Themenschwerpunkte sind Arbeitslosenversicherung, Sozialversicherungen, Arbeitsrecht sowie Mobbing und Bewältigung von Konfliktsituationen.
Betriebsbeitrag und Kostenmiete
Förderung: insgesamt CHF 170'258, 2018–2020

Quartierkoordination und Stadtteilsekretariate
Runde Tische zur Konfliktprävention im öffentlichen Raum
Förderung: insgesamt CHF 77'180, 2018–2019

Erziehungsdepartement Basel-Stadt, Kinder- und Jugenddienst
Ambulante Hilfen
Förderung: CHF 40'000, 2018

ADT Vierte Welt, Regionalgruppe Basel
Betriebsbeitrag
Förderung: insgesamt CHF 27'000, 2018–2020

Verein Querfeld
Cinema Querfeld
Förderung: insgesamt CHF 10'000, 2018–2019


Förderbereich Kultur
Die CMS engagiert sich für die Förderung des kulturellen Lebens und des künstlerischen Schaffens in Basel, für den Austausch zwischen Kunstschaffenden und der Gesellschaft sowie für die Vielfalt der kulturellen Ausdrucksformen.

Theaterfestival Basel
A Piece of 2
Das Theaterfestival Basel lädt jeweils internationale Kunstschaffende ein, um die Stadt als Bühne zu bespielen. Das Projekt "A piece of 2" des niederländischen Künstlers Nick Steur auf dem Barfüsserplatz lädt die ganze Stadt zur Teilnahme ein. Als thematischer Rahmen für die Aktionen im öffentlichen Raum steht das Motto: Die Strasse als Begegnungsort mit dem Unbekannten.
Förderung: CHF 30'000, 2018

Verein Kulturbüro Basel
Erneuerung digitale Infrastruktur
Förderung: CHF 20'000, 2018

Digitalbühne Zürich
Urban Games – Märchen, Mythen, Macht
Förderung: CHF 15'000, 2018


Gemeinsam fördern die Abteilungen Soziales und Kultur das Projekt wildwuX:
Verein wildwuchs
wildwuX
Das Kunst- und Kulturfestival wildwuchs findet alle zwei Jahre statt. Der Verein ist überzeugt, dass Bedarf für ein regelmässiges Angebot zwischen den Festivals besteht. Unter dem Namen wildwuX realisiert der Verein über das ganze Jahr verteilt einzelne Aktivitäten an verschiedenen Orten in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kultureinrichtungen.
Förderung: insgesamt CHF 180'000, 2018–2020


Weitere Auskünfte
Carlo Clivio, Christoph Merian Stiftung, Leiter Kommunikation a. i., Tel. 061 226 33 36

Ihr Ansprechpartner

Carlo Clivio
Mitarbeiter Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

c.notexisting@nodomain.comclivio@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 36