Medienmitteilung

Neues Leitbild und neue Strategie der Christoph Merian Stiftung

Erfolgreiche Stiftungen sind lernende Organisationen. Lernende Organisationen wiederum erneuern sich regelmässig und nutzen Möglichkeiten, ihre Tätigkeitsfelder den Erfordernissen der Zeit anzupassen.
Die Christoph Merian Stiftung (CMS) versteht sich als lernende Organisation. Als solche muss sie sich immer wieder hinterfragen, muss selbstkritisch sein, sich reflektieren und vor allem strategisch denken und handeln.

In der CMS fand seit Juni 2014 ein Generationenwechsel statt. Die CMS hat dies als Chance begriffen und sich gefragt, ob sie als Stiftung noch immer das Richtige tut, ob sie es richtig tut, was die gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft sein werden, wo es die Stiftung braucht und was ihre Rolle im Verhältnis zur Stadt und zum Staat ist.

Im Spätsommer 2014 begann die Stiftung deshalb mit einer Standortbestimmung. Aus dieser Standortbestimmung ist ein Leitbild entstanden, welches auf dem Swiss Foundation Code mit den Themen Governance, Transparenz und Wirkung aufbaut und die Grundsätze der Nachhaltigkeit mit den Schlüsselbegriffen Gesellschaftliche Verantwortung, Ökonomie und Ökologie berücksichtigt.

Weil in verschiedenen Bereichen aussagekräftige Beurteilungs- und Entscheidungsgrundlagen derzeit noch in Arbeit sind, hat sich die CMS für einen rollenden Strategieprozess entschieden. Im Verlauf dieses Strategieprozesses sollen Ziele und Massnahmen laufend differenziert und ergänzt werden und in die Jahresplanungen einfliessen.

Im Sinne der Transparenz hat die CMS sowohl das Leitbild als auch die Strategie auf ihrer Homepage als PDFs aufgeschaltet.

Der Regierungsrat Basel-Stadt hat im Übrigen das formelle Verfahren für den Ertragsanteil Einwohnergemeinde per 2017 angepasst. Die Flexibilität der CMS wird damit erhöht.
Vgl. dazu den Regierungsratsbeschluss vom 19. Januar 2016 unter http://www.regierungsrat.bs.ch/geschaefte/regierungsratsbeschluesse.html

Weitere Auskünfte
Carlo Clivio, Christoph Merian Stiftung, Leiter Kommunikation a. i., 061 226 33 36

Ihr Ansprechpartner

Carlo Clivio
Leiter Kommunikation a. i.

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 5
CH-4002 Basel

c.notexisting@nodomain.comclivio@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 36