Medienmitteilung

CMS-Beitrag an den Künstlerraum DOCK sowie an das Projekt Stadt.Geschichte.Basel

Die CMS unterstützt den Künstlerraum DOCK in den Jahren 2017 bis 2019 mit einem Beitrag von insgesamt 60‘000 Franken. DOCK ist ein Raum für Basler Kunst und Kunstschaffende, wo Kunst archiviert, vermittelt, gezeigt und diskutiert wird.
Ausserdem unterstützt die CMS mit einen Beitrag von insgesamt 800‘000 Franken für die Jahre 2017 bis 2024 das Projekt Stadt.Geschichte.Basel. Die Stadt.Geschichte.Basel schliesst eine von vielen Geschichtsinteressierten, Kulturschaffenden und Politikerinnen und Politikern stark empfundene Lücke und hat zum Ziel, die Basler Geschichtsschreibung auf einen zeitgemässen Stand zu bringen. Die letzte umfassende Darstellung der Basler Geschichte ist bald hundert Jahre alt und endet mit der Reformationszeit.

Weitere Auskünfte
Carlo Clivio, Christoph Merian Stiftung, Leiter Kommunikation a. i., 061 226 33 36

 

Ihr Ansprechpartner

Carlo Clivio
Leiter Kommunikation a. i.

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

c.notexisting@nodomain.comclivio@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 36