Medienmitteilung

Martin Weis leitet die Abteilung Immobilien der Christoph Merian Stiftung

Die Kommission der Christoph Merian Stiftung hat Martin Weis per 1. März 2015 zum Leiter der Abteilung Immobilien und Mitglied der Geschäftsleitung der Christoph Merian Stiftung gewählt. Seit 1. Januar 2015 hatte er diese Funktion interimistisch inne.

Martin Weis wurde 1962 in Basel geboren, wo er auch seine Schulzeit verbrachte. Nach Abschluss des Architekturstudiums an der ETH Zürich und einigen Jahren Berufspraxis in renommierten Architekturbüros im In- und Ausland arbeitete er während 17 Jahren als selbstständiger Architekt. In dieser Zeit baute er sein Architekturbüro auf, realisierte eine Vielzahl von Bauvorhaben und konnte mehrere Wettbewerbserfolge realisieren. Neben Erfahrungen in der Unternehmensführung eignete er sich auch breite Projektmanagementkenntnisse an. Zudem verfügt Martin Weis über einen Master in Real Estate der Universität Zürich.
2009 entschloss er sich zu einer weiteren beruflichen Herausforderung und nahm eine Anstellung als Portfoliomanager bei Immobilien Basel-Stadt an. Dort gehörte neben der strategischen Planung des Immobilienportfolios im Finanzvermögen auch der damit verbundene langfristige Budgetierungsprozess zu seinen Aufgaben.
2012 trat er als Leiter Entwicklung & Planung in die Christoph Merian Stiftung ein. Am 1. Januar 2015 übernahm er von Felix Leuppi, der in Pension ging, als dessen früherer Stellvertreter interimistisch die Leitung der Abteilung Immobilien. Nun wurde Martin Weis von der Stiftungskommission per 1. März 2015 zum Abteilungsleiter Immobilien und Mitglied der Geschäftsleitung der Christoph Merian Stiftung gewählt.
Martin Weis ist Vater von vier Kindern und wohnt mit seiner Partnerin in Basel.

Ihr Ansprechpartner

Toni Schürmann
Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 5
CH-4002 Basel

t.notexisting@nodomain.comschuermann@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 36