Medienmitteilung

Christoph Merian Stiftung fördert mit 380'000 Franken


Die Christoph Merian Stiftung (CMS) hat in den Förderbereichen Soziales, Kultur und Natur für Institutionen und Projekte insgesamt 381'690 Franken gesprochen. Davon stammen 256'000 Franken aus dem Ertragsanteil der Bürgergemeinde.

Nachfolgend ist eine Auswahl der geförderten Institutionen und Projekte gelistet:
Im Bereich Soziales unterstützt die CMS das von ihr im Jahr 2002 gegründete Kultur- und Begegnungszentrum Union mit einem Betriebsbeitrag in Höhe von 200'000 Franken im Jahr 2016. Zudem erhalten der Jugendförderverein Oberes Kleinbasel für das Programm Landhof-Kidzz eine Unterstützung von 25'000 Franken und der Verein Offene Kirche Elisabethen für die Koordinationsstelle "Freiwillige für Flüchtlinge" einen Beitrag in Höhe von 20'000 Franken. Der Verein ABSM wird zur Umsetzung des Projekts "PC-Kurse für Asylsuchende" mit 18'000 Franken unterstützt.

Im Bereich Kultur finanziert die Stiftung die Lyrik-Lesungen im Od-Theater mit 3'000 Franken sowie die Publikation des Lasso-Magazins Nr. 7 mit 4'000 Franken. Spartenübergreifend fördern die Abteilungen Kultur und Natur die Kampagne "Gartenjahr 2016 – Raum für Begegnungen in den Merian Gärten" mit 90'000 Franken.

Ihr Ansprechpartner

Toni Schürmann
Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 5
CH-4002 Basel

t.notexisting@nodomain.comschuermann@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 36