Medienmitteilung

Christoph Merian Stiftung fördert mit 220'000 Franken

Die Christoph Merian Stiftung hat in den Förderbereichen Soziales & Stadtentwicklung und Kultur für Institutionen und Projekte insgesamt 220'500 Franken gesprochen. Davon stammen CHF 150'000 Franken aus dem Ertragsanteil der Bürgergemeinde.

Die Stiftung unterstützt im Bereich Soziales & Stadtentwicklung die Quartierarbeit der Alterszentren "Zum Lamm" und "Weiherweg" des Bürgerspitals Basel in den Jahren 2015 und 2016 mit insgesamt CHF 120'000 (Ertragsanteil Bürgergemeinde), das Integrationsförderprogramm "Konkret" der Ausbildungs- und Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten ABSM mit CHF 30'000 (Ertragsanteil Bürgergemeinde) sowie das Projekt Gemeinschaftsgarten Klybeck des Vereins Generationengarten mit CHF 17'000.

Im Förderschwerpunkt Kultur engagiert sich die Christoph Merian Stiftung bei der mehrteiligen soziokulturellen Kunstaktion "Point de Suisse – Basel 2015" mit CHF 40'000, der temporären Schlaf- und Arbeitsstätte für Kulturschaffende des Vereins Nachthafen mit CHF 10'000 und der Durchführung der ersten Buchschau des Vereins "Begegnung Buch" am 6. Juni 2015 im Union Basel mit CHF 3'500.

Ihr Ansprechpartner

Toni Schürmann
Kommunikation

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 5
CH-4002 Basel

t.notexisting@nodomain.comschuermann@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 36