Lebensraum Stadt

Überbelastung natürlicher Ressourcen, Klimaerwärmung und digitale Transformation - Themen von globaler Tragweite, die auch das Leben in der Stadt Basel tangieren. Es überlagern sich soziale, kulturelle und ökologische Fragestellungen, interdisziplinäre Lösungsansätze sind gefragt. Solche unterstützt die Christoph Merian Stiftung (CMS) im Bereich Lebensraum Stadt mit dem Förderschwerpunkt nachhaltige Entwicklung.
 

Das Förderprogramm orientiert sich am Stiftungszweck und an der «Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung» der Vereinigten Nationen, wie sie auch vom Bundesrat verabschiedet wurde, namentlich an den Zielen 10, 11 und 12. Für die CMS ist eine Entwicklung nachhaltig, wenn sie dazu beiträgt, die Lebensgrundlagen heutiger und künftiger Generationen unter gerechten Bedingungen zu sichern.

Gemäss Strategie 2021–2024 fokussiert die CMS im Förderbereich Lebensraum Stadt auf drei thematische Handlungsfelder

Entwicklung Gleisbogen Dreispitz
Die CMS macht Teile der stillgelegten Gleisanlagen auf dem Dreispitz gemeinsam mit lokalen Akteurinnen und Akteuren zum öffentlichen Raum. Auf dem Gleisbogen entlang der Wienstrasse fördert sie soziale, kulturelle und ökologische Aktivitäten und Projekte. Damit steigt die Aufenthaltsqualität zugunsten des gesamten Gebiets, und es entsteht ein belebter Ort für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen.

Digitale Transformation
Die Digitalisierung durchdringt und verändert beinahe alle Lebensbereiche. Die CMS setzt sich dafür ein, dass diese umfassende Transformation der Selbstbestimmung der Menschen dient und zu einem verantwortungsvollen Zusammenleben und gesellschaftlicher Teilhabe beiträgt.   

Umgang mit Ressourcen
Für die Zukunft unserer Gesellschaft ist eine intakte Umwelt überlebenswichtig. Es braucht innovative Lösungen zum Erhalt der Umwelt und der Schonung von Ressourcen. Die CMS engagiert sich für nachhaltiges Konsumverhalten und stärkt Suffizienz als Handlungsansatz.  


Die CMS fördert:

  • Pilotprojekte
  • Befristete Projekte
  • Infrastrukturvorhaben
  • Grundlagenarbeit

Förderantrag einreichen

Ihr Ansprechpartner

Nico Scholer
Projektleiter Lebensraum Stadt

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

n.notexisting@nodomain.comscholer@cms-basel.notexisting@nodomain.comch
T +41 61 226 33 52

 

 



 



 

 

 

 

 

 

 

image.png

Förderung von Projekten und Partnern
Übersicht aktuelle Engagements