Lebensraum Stadt

Die CMS konzentriert sich in ihrer Förderpolitik beim Querschnittsthema Lebensraum Stadt auf folgende drei Foci:

Gesellschaftlicher Dialog
Sensibilisierung für Nachhaltigkeit
Stärkung der Zivilgesellschaft

Sie verfolgt dabei folgende Ziele:

Förderung und Entwicklung von Projekten, die die sich mit der Vielfalt und Komplexität der Basler Bevölkerung, des nachhaltigen Lebens und der Stärkung der Zivilgesellschaft auseinandersetzen.
Schaffung von Foren (Veranstaltungen, Ausstellungen, Diskussionen etc.), in denen Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens und seine Zukunft verhandelt werden, um ein gemeinsames Verständnis darüber zu schaffen.
Förderung und Entwicklung von Projekten, die Fragen nach dem rechten Mass stellen, sich mit der Wirkung suffizienter Konsum- und Lebensstile auseinandersetzen und Handlungskompetenzen in diesem Bereich fördern.
Förderung und Entwicklung von Projekten, die Toleranz und Kritikfähigkeit vermitteln und stärken und die demokratische Spielregeln näher bringen.

Förderantrag einreichen
 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Fleur Jaccard
Leiterin Abteilung Soziales

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 5
CH-4052 Basel

f.notexisting@nodomain.comjaccard@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

T +41 61 226 33 29

 

Nathalie Unternährer
Leiterin Abteilung Kultur

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 5
CH-4002 Basel

n.notexisting@nodomain.comunternaehrer@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

T +41 61 226 33 85

 

Bettina Hamel
Leiterin Abteilung Natur

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 5
CH-4052 Basel

b.notexisting@nodomain.comhamel@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

T +41 61 319 97 82