Kulturbegriff

Kultur als Lebensnerv der Basler Bevölkerung

Kultur ist Ausdruck des geistigen und schöpferischen Lebens und kulturelle Entfaltung ist wichtig für das Wohl der Menschen in Basel. Sie stiftet Identität, befördert Integration und Teilhabe in der städtischen Bevölkerung, setzt sich mit der Geschichte auseinander und entwickelt Visionen einer künftigen Gesellschaft. Kultur spiegelt gesellschaftliche Debatten wider, sie bietet Reibungsfläche zur Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit und offeriert Strategien zur individuellen und zur gemeinschaftlichen Bewältigung regionaler wie globaler komplexer Sachverhalte.

Unter diesen Prämissen betreibt die CMS eine nachhaltige Kulturförderung, die folgende Aspekte berücksichtigt: gesellschaftliche Relevanz , künstlerische Energie und differenzierte Finanzierung . So agieren wir mit hohem Qualitätsanspruch gleichermassen gesellschaftlich relevant wie ökonomisch verantwortungsvoll.

Ihre Ansprechpartnerin

Nathalie Unternährer

Leiterin Abteilung Kultur
Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

n.notexisting@nodomain.comunternaehrer@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 85