Brüglingen

Künstlernachlässe

Informationsplattform zum Umgang mit Künstlernachlässen

Die Schweiz hat viele Kunstschaffende und die Produktion von Kunst ist immens. Das Thema des sinnvollen und nachhaltigen Umgangs mit Künstlernachlässen hat an Bedeutung zugenommen. Deshalb haben die Christoph Merian Stiftung, die Sophie und Karl Binding Stiftung, die Ernst Göhner Stiftung und die UBS Kulturstiftung ein Pilotprojekt initiiert und finanziert.

Eine Informationsplattform, betrieben vom SIK ISEA (Schweizerisches Institut für Kunst), leistet Kunstschaffenden und deren Erben Hilfe zur Selbsthilfe. Mit Informationsmaterial, Workshops und Beratungsgesprächen soll sie für einen sinnvollen Umgang mit Nachlässen sensibilisieren und Aufklärungs- und Vermittlungsarbeit leisten.
 

Ihre Ansprechpartnerin

Nathalie Unternährer
Leiterin Abteilung Kultur

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4002 Basel

n.notexisting@nodomain.comunternaehrer@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 85