Basel gärtnert: Happy-Veggie-Saatboxen


Wer hätte das gedacht?! Seit über einem Jahr beeinflusst ein mickriges Wesen unseren Alltag. Das neue Coronavirus schränkt uns überall ein. Wir dürfen uns nicht mehr umarmen, frei mit andern treffen, sehen nur noch maskierte Gesichter ... Und ständig ändern die Vorschriften. Die Pandemie zerrt langsam an den Nerven, macht einsam und müde.

Urbanroots und die CMS haben ein natürliches Gegenmittel: Gärtnern in der Stadt! Um den Bewohner/innen Basels in Krisenzeiten ein Zeichen der Hoffnung und ein Gefühl von Selbstermächtigung zu geben, lanciert die CMS das Urban Gardening Projekt «Basel gärtnert». Zusammen mit Urbanroots lädt die Stiftung die Menschen in der Region dazu ein, während einiger Wochen auf allen möglichen Flächen gemeinsam Gemüse, Kräuter und essbare Blüten anzubauen. Das Projekt «Basel gärtnert» ist eine einmalige und einzigartige Aktion, eine Geste der Stiftung für Basel und seine Bewohner/innen, mit der die CMS und Urbanroots ein positives Zeichen in schwierigen Zeiten setzen.

Saatbox für Basler/innen

Verwandle deinen Stadtbalkon in ein essbares Paradies! Lass Samen spriessen und beobachte, wie dein Gemüse auf dem Balkon wächst. Entdecke neue Geschmäcker und freue dich über Leckereien auf deinem Balkon. Das Bio-Saatgut dieser Startbox ist speziell auf das Gärtnern in der Stadt ausgerichtet.

Inhalt
- Bio-Saatgut Radiesli (5g)
- Bio-Saatgut Essbare Blüten (2g)
- Bio-Saatgut Erbse (25g)
- Bio-Kleedünger (200g)
- Stecketiketten (3 Stück)
- Anleitung zur Aussaat und Pflege
 

Tue Gutes

Gleichzeitig tust du damit nur Gutes. Du erfreust dein Umfeld, gibst Bienen, Schmetterlingen und Co. wichtige Nahrung. Und du trägst ein ganz klein wenig zu einem besseren Klima bei, weil Pflanzen das Treibhausgas Kohlendioxid (CO2) in Zucker umwandeln, den sie für ihr Wachstum brauchen.

Bestellung Box

Saatboxen können online bei Urbanroots bestellt werden. Der Versand erfolgt per Post. Der Preis für eine Box beträgt dank der Unterstützung durch die CMS zehn Franken. Ihre Saatbox können Sie auch Empfang der CMS, St. Alban-Vorstadt 12, abholen. Bitte nutzen Sie für diese Bestellmöglichkeit das Formular weiter unten.

Der Empfang der CMS ist von Mo–Fr geöffnet:
07.45–12.15, 13.30–17.15 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Zufahrt mit Fahrzeugen in den Hof nur für Menschen mit Beeinträchtigungen erlaubt ist. Einen Anfahrtsplan finden Sie hier. Die Bezahlung in der CMS ist möglich per Barzahlung oder mittels Kreditkarte.

Ihre Saatbox können Sie nach der Bestellung am Empfang der Christoph Merian Stiftung, St. Alban-Vorstadt 12, abholen. 

Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Alexandra Stäheli

Projektleiterin

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4052 Basel

info@cms-basel.notexisting@nodomain.comch
T +41 61 226 33 51


 

#baselgärtnert

Auf Facebook und Instagram gibt es Tutorials und Anleitungen von Urbanroots mit Tipps und Tricks zum Pflanzen wie auch Rezeptideen zur Verwertung des Gemüses. Alle Teilnehmenden haben die Gelegenheit, sich unter einander auszutauschen und sich gegenseitig ihre Pflanzerfolge unter #baselgärtnert mitzuteilen.

Facebook Instagram