Hans Voelkle Stiftung

Die Hans Voelkle Stiftung (HVS) wurde im Jahr 1997 gegründet und ist seit rund zehn Jahren der Christoph Merian Stiftung respektive der Dachstiftung angegliedert. 

Die HVS wird von einem dreiköpfigen Stiftungsrat geführt:

  • Dr. Beat von Wartburg, Präsident,
    Direktor der CMS
  • Dieter Burkhard,
    Mitglied der Stiftungskommission der CMS
  • Pio Baltisberger,
    Leiter Finanzen der CMS
  • Die Geschäftsführung hat Anna Bonacci,
    Leiterin Stiftungen & Fördermanagement CMS, inne.

Testamentarisch ist die Förderung der HVS auf folgende Bereiche festgelegt:

"Die Unterstützungen beschränken sich grundsätzlich auf gemeinnützige und wohltätige Institutionen. In Andenken an den Stifter, der ein grosser Tierfreund war, sollen auch regelmässig Institutionen  die sich mit der Tierwelt befassen, bedacht werden. Nicht unterstützt werden Werke, welche mehrheitlich von der öffentlichen Hand subventioniert werden."

Bei der HVS sind von der Förderung ausgeschlossen:

  • Projekte, die von der CMS oder einer ihr angegliederten Stiftung unterstützt werden
  • Einzelpersonen (z.B. Weiterbildungsbeiträge, Stipendien oder Arztrechnungen, Einzelausstellungen, Monografien)
  • Laufende Projekte und/oder Projekte, welche nachfinanziert werden müssen, um zum Abschluss zu gelangen
  • Firmen- und Werbeanlässe, Tagungen und Jubiläen
  • Sponsoringbeiträge
  • Schulaufführungen
  • Projekte oder Anlässe mit kommerziellem Hintergrund
  • Unbefristete Engagements
  • Projekte, die eine Defizitgarantie benötigen
  • Seminare, Symposien, Vorträge oder Kongresse

Förderantrag einreichen

 

Ihr Ansprechpartnerin

Anna Bonacci
Geschäftsführerin

Christoph Merian Stiftung
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4052 Basel

a.notexisting@nodomain.combonacci@cms-basel.notexisting@nodomain.comch

Tel. +41 61 226 33 65